logo-widmer-treuhand.png
handshake-2465.jpg

Steuern 2016

 

Möchten Sie sich von der Erstellung der jährlichen Steuererklärung entlasten? Bringen Sie uns das Originalformular, allenfalls mit der letzten Veranlagung oder Steuererklärung und den notwendigen Unterlagen gemäss Checkliste. Den Rest erledigen wir für Sie (Kosten minimal CHF 160.00 zuzüglich MWST).

 

Auswirkungen FABI-Abstimmung auf Berufskosten

In der Steuererklärung 2016 werden im Kanton St. Gallen erstmals die Auswirkungen der FABI-Abstimmung spürbar sein. Der maximale Abzug für den Arbeitsweg beträgt beim Kanton noch CHF 3'655, beim Bund CHF 3'000, selbst wenn die effektiven Kosten höher waren. Die Folge für Steuerpflichtige mit längerem Arbeitsweg dürfte eine höhere Steuerbelastung sein.

Bei Geschäftsfahrzeugen kommt eine besondere Regelung zum Tragen. Die Arbeitswegskosten, welchen den Maximalabzug übersteigen, bilden steuerbares Einkommen. 

 

Berufliche Aus- und Umschulungs-, sowie Weiterbildungskosten

Ab der Steuerperiode 2016 werden Umschulungs- und berufliche Ausbildungskosten den Weiterbildungskosten gleichgestellt. Die maximal abziehbaren Kosten betragen CHF 12'000.